DAS DiSG®-PPROFIL

Was wäre, wenn man den Menschen ihre Bedürfnisse ansehen könnte?

Das Modell verdeutlicht Verhaltensweisen von verschiedenen Charakteren und hilft somit, diese besser zu verstehen und sich kommunikativ darauf einzustellen. In dem Seminar entwickeln wir Strategien für die effektivste Zusammenarbeit in Teams, mit Geschäftspartnern und Kunden - bei aller Unterschiedlichkeit der Persönlichkeiten. 

Das DiSG®-Profil wird in vielen Bereichen angewandt. Es verbessert unter anderem Fähigkeiten und Qualität in folgenden Bereichen: 

Verkauf | Führungsstil | Management | Teambuilding | Kommunikation

Globale Unternehmen wie Google, Johnson & Johnson, Pfizer und Ikea arbeiten seit Jahren mit dem DiSG®-Modell.

Resultate für Ihr Unternehmen

  • Kommunikation mit Mitarbeitern, Kunden und Geschäftspartnern ist persönlichkeitsorientiert & dadurch erfolgreicher

  • Starke Kundenbeziehungen durch optimierte Kundenorientierung

  • Teams können gezielt nach Stärken der Mitarbeiter aufgebaut werden

  • Mitarbeiter und Führungskräfte können besser in bestehende Teams einbezogen werden

  • Identifikation von Leistungs- und Entwicklungspotenzialen von Mitarbeitern fällt leichter

  • Leistung der Teams & des einzelnen Mitarbeiters verbessert sich

  • Aufgabenverteilung richtet sich nach den Stärken der Mitarbeiter

  • Personalauswahl erfolgt mit System

  • Personalentwicklungs- & Trainingsmaßnahmen lassen sich gezielt planen

  • Mitarbeiter haben mehr Spaß an der Arbeit & sind zufriedener

Nutzen für den Einzelnen

  • Eigene Stärken & Schwächen werden identifiziert

  • Selbsterkenntnis & Reflektion des eigenen Verhaltens werden angeregt & verbessert

  • Verhaltensweisen anderer lassen sich zuverlässig einschätzen

  • Gespür für andere Sichtweisen erhöht sich

  • Zugang zu unterschiedlichen Kommunikationspartnern fällt leichter

  • Eigenes Verhalten wird zur erfolgreicheren Kommunikation mit Menschen situativ angepasst

  • Konfliktsituationen lassen sich besser lösen

  • Wertschätzung unterschiedlicher Persönlichkeitstypen steigt an

  • Erwartungen anderer an die eigene Person werden nachvollziehbarer